v.Soft - ressourcenschonende Implementierung

 

Ihr neue kaufmännische Software v.Soft implementieren wir je nach Unternehmen in zwei bis sechs Monaten – und das leise und ressourcenschonend. Profitieren Sie von der Kombination aus ERP, CRM, Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung und vielem mehr in einer kaufmännischen Software.

 

        Alle Vorteile auf einen Blick:

 

  • Ressourcenschonende Implementierung
  • Entlastung aller Entscheidungsträger
  • Umfangreiche Schulungen und regelmäßige Sprechstunden
  • Umfassender Implementierungsservice:
    • Analyse-Workshop
    • Individuelle Anpassungen / Adaption
    • Implementierungs-Support
    • Datenübernahme
    • Go-Live-Begleitung

Die einzelne Schritte

Folgende Tätigkeiten übernehmen wir im Rahmen der Implementierung unserer kaufmännischen Software v.Soft für Sie:

 

1. Analyse-Workshop

Mit unserem Fachwissen unterstützen wir Sie gerne bei der Analyse und Aufnahme der Geschäftsprozesse. In unserem Analyse-Workshop erarbeiten wir uns die Wissenbasis, um Sie in der weiteren Implementierung individuell zu unterstützen und v.Soft abgestimmt auf Ihr Unternehmen zu konfigurieren. Wenn Anpassungen notwendig erscheinen, unterbreiten wir gerne konkrete Vorschläge zur Umsetzung in die kaufmännische Software v.Soft. Während dieser Workshops ist auch Ihr zukünftiger Support-Ansprechpartner anwesend. So stellen wir eine individuelle und kompetente Betreuung auch nach der Implementierung sicher.


2. Installation von v.Soft

Wenn die Analysephase abgeschlossen ist, installieren wir die Software auf Ihren Servern.

3. Konfiguration von v.Soft

 Bei der Konfiguration passen wir v.Soft an die in den Analyseworkshops festgelegten Prozesse und Anforderungen an.

4. Implementierungs-Betreuung

Während der gesamten Software-Einführung stehen wir Ihnen für für Fragen, Überprüfungen und Organistation zur Verfügung. Je nach Wunsch importieren wir Ihre Daten in die kaufmännische Software – und Sie sparen Zeit.

5. Schulung

Für die Schulung installieren wir ein Schulungssystem, in das wir Ihre Daten importieren. Effizienten Umgang mit der kaufmännischen Software vermitteln wir Ihnen und Ihren Mitarbeiter so mithilfe authentischer Daten und echten unternehmensindividuellen Prozessen.

6. Go-Live-Begleitung

Intensiv begleiten wir Sie auch in der Go-Live- Phase – wenn Sie es wünschen, gerne auch bei Ihnen vor Ort.

 

Auch nach der Implementierung stehen wir Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite – mit unserer Unternehmensbetreuung oder mit unseren kostengünstigen Online-Sprechstunden.

 

 


Schnelle und reibungslose Implementierung

Für die Implementierung unserer kaufmännischen Software ist eine Freistellung von Mitarbeitern in der Regel nicht notwendig. Das System implementieren wir im Normalfall innerhalb von zwei bis sechs Monaten nach Ihrer Beauftragung. Dabei werden Ihre schon bestehenden Stamm- und Fibu-Daten während der Implementierung ganz einfach in unsere kaufmännische Software v.Soft übertragen.

 


Unsere Methode: die Drei-Ebenen-Arbeitsteilung

Bei der Drei-Ebenen-Arbeitsteilung werden Basis-Arbeiten von einem Working-Team erledigt (Vepos + Unternehmensmitarbeiter). Um ressourcenschonend zu arbeiten, werden Entscheidungen des Managements auf zwei Ebenen getroffen. Das Alpha-Decision-Team (Mittleres Management) ist für betriebliche Entscheidungen zuständig. Bei unternehmenskritischen Entscheidungen wird das Alpha-Decision-Team um Mitglieder des Top-Managements auf ein Beta-Decision Team erweitert.

 

Drei-Ebenen-Arbeitsteilung für eine erfolgreiche Implementierung